top of page

United Nations Refugee Agency's Refugee-Led Innovation Fund Winner

Warum wir das machen

Unsere Geschichte beginnt mit Malish James, einem südsudanesischen Flüchtling in Uganda. Als wir mit Malish die Herausforderungen analysierten, entdeckten wir ein Problem, das wir lösen wollten: Internationale Organisationen kürzen die Lebensmittelrationen, und die Flüchtlinge haben Schwierigkeiten, sich andere wichtige Dinge wie Kleidung für ihre Kinder zu leisten, weshalb sie die wenigen Lebensmittel, die sie erhalten, oft verkaufen oder tauschen.

 

Weltweit haben 1,4 Milliarden Erwachsene keinen Zugang zu Bankdienstleistungen, so dass sie für herkömmliche Kredite nicht in Frage kommen. Fast die Hälfte dieser Menschen lebt in Afrika südlich der Sahara, vor allem in konfliktbetroffenen und ländlichen Gebieten.

Unser Weg

Um aufstrebende Entrepreneure ohne Bankkonto zu unterstützen, führten wir das allererste "Pay-it-forward" Mikrodarlehen ein, das Wohltätigkeit und Mikrofinanzierung miteinander verbindet. Mit Malish als Co-Founder identifizierten wir potenzielle Entrepreneure, führten ein gemeinsam entwickeltes Pilotprojekt durch und etablierten unsere ersten Kreditgruppen in Bidibidi. Seit dem Start im Jahr 2022 haben wir unsere digitale Plattform entwickelt, um Spenden aus dem globalen Norden zu sammeln, die dann in Mikrokredite im globalen Süden umgewandelt werden. Wenn die Unternehmen florieren, werden die Kredite an neue Entrepreneure in derselben Gemeinde weitergegeben, wodurch ein nachhaltiger Dominoeffekt neuer Initiativen und unabhängige lokale Finanzstrukturen entstehen.

Was uns ausmacht

Bridging Gaps reduziert die Verschuldung der Kreditnehmer:innen durch zinsfreie Mikrokredite und ermöglicht die Wiederaufnahme der Geschäftstätigkeit in Krisensituationen. Unser Fokus auf "Shift the Power" stärkt die Gemeinschaften, ihre Finanzstrukturen aufzubauen und fördert ihre Unabhängigkeit durch das Pay-it-forward-Modell.

 

Wir pflegen enge Beziehungen zu unseren Kreditnehmer:innen durch Trainings und Inkubation für Unternehmen, Coaching und langfristiges Mentoring. Die Unterstützung durch lokale Partnerorganisationen erhöht unsere Erfolgsquote aufgrund der bestehenden Beziehungen und des Vertrauens innerhalb der lokalen Gemeinschaften.

Das sind unsere Werte

Innovation

Wir wünschen uns eine Welt, in der jede Person die Mittel hat, sich das Leben zu schaffen, von dem sie träumt. Mit einer Kombination aus menschenzentrierten Ansätzen, Storytelling und einer digitalen Plattform sammeln wir Spenden und vergeben diese als Mikrokredite an unterversorgte Gemeinden. Anstatt den Kredit an eine Bank zurückzahlen zu müssen, muss er an die Gemeinschaft zurückgezahlt werden. Auf diese Weise kann das Geld in das nächste Projekt fließen, was einen Multiplikatoreffekt erzeugt.

Trust

Wir wünschen uns eine Welt, in der jede Person die Mittel hat, sich das Leben zu schaffen, von dem sie träumt. Mit einer Kombination aus menschenzentrierten Ansätzen, Storytelling und einer digitalen Plattform sammeln wir Spenden und vergeben diese als Mikrokredite an unterversorgte Gemeinden. Anstatt den Kredit an eine Bank zurückzahlen zu müssen, muss er an die Gemeinschaft zurückgezahlt werden. Auf diese Weise kann das Geld in das nächste Projekt fließen, was einen Multiplikatoreffekt erzeugt.

Optimism

Wir wünschen uns eine Welt, in der jede Person die Mittel hat, sich das Leben zu schaffen, von dem sie träumt. Mit einer Kombination aus menschenzentrierten Ansätzen, Storytelling und einer digitalen Plattform sammeln wir Spenden und vergeben diese als Mikrokredite an unterversorgte Gemeinden. Anstatt den Kredit an eine Bank zurückzahlen zu müssen, muss er an die Gemeinschaft zurückgezahlt werden. Auf diese Weise kann das Geld in das nächste Projekt fließen, was einen Multiplikatoreffekt erzeugt.

Shifting the Power

Wir wünschen uns eine Welt, in der jede Person die Mittel hat, sich das Leben zu schaffen, von dem sie träumt. Mit einer Kombination aus menschenzentrierten Ansätzen, Storytelling und einer digitalen Plattform sammeln wir Spenden und vergeben diese als Mikrokredite an unterversorgte Gemeinden. Anstatt den Kredit an eine Bank zurückzahlen zu müssen, muss er an die Gemeinschaft zurückgezahlt werden. Auf diese Weise kann das Geld in das nächste Projekt fließen, was einen Multiplikatoreffekt erzeugt.

Connection

Wir wünschen uns eine Welt, in der jede Person die Mittel hat, sich das Leben zu schaffen, von dem sie träumt. Mit einer Kombination aus menschenzentrierten Ansätzen, Storytelling und einer digitalen Plattform sammeln wir Spenden und vergeben diese als Mikrokredite an unterversorgte Gemeinden. Anstatt den Kredit an eine Bank zurückzahlen zu müssen, muss er an die Gemeinschaft zurückgezahlt werden. Auf diese Weise kann das Geld in das nächste Projekt fließen, was einen Multiplikatoreffekt erzeugt.

Compassion

Wir wünschen uns eine Welt, in der jede Person die Mittel hat, sich das Leben zu schaffen, von dem sie träumt. Mit einer Kombination aus menschenzentrierten Ansätzen, Storytelling und einer digitalen Plattform sammeln wir Spenden und vergeben diese als Mikrokredite an unterversorgte Gemeinden. Anstatt den Kredit an eine Bank zurückzahlen zu müssen, muss er an die Gemeinschaft zurückgezahlt werden. Auf diese Weise kann das Geld in das nächste Projekt fließen, was einen Multiplikatoreffekt erzeugt.

Unser Team

Janina Peter

Bridging Gaps Team - Janina
Gründerin & CEO

🇩🇪 Deutschland

Malish James

Co-Founder

🇺🇬 🇸🇸  Uganda / South Sudan

Danielle Marques

Kommunikationsmanagerin

🇧🇷 Brasilien

Andreas Kästner

Bridging Gaps Team - Andreas
Operations

🇩🇪 Deutschland

Aida Letaru

Bridging Gaps Team - Aida
Trainerin

🇺🇬 Uganda

Anne Thürnau

Designerin

🇩🇪 Deutschland

Designerin

🇩🇪 Deutschland

Maria Ida Palmieri

Marketing & Growth

🇮🇹 Italien

Anousha Khosravi

Marketing

🇮🇷 Iran

Kseniia Shestopalova

Operations & Partnerships

🇷🇺 Russland

Chiara Moslow

Strategy & Project Management

🇺🇸 United States

Thalia Sabrina

Fundraising & Partnerships

🇮🇩 Indonesien

Lili Roza Tihanyi

Fundraising

🇭🇺 Ungarn

Ambassadors

Botschafter:innen

Jaclyn Huang

Bridging Gaps Team - Jaclyn
Botschafterin

🇩🇪 🇹🇼 Deutschland / Taiwan

Charlene Mwangi

Bridging Gaps Team - Charlene
Botschafterin

🇰🇪 Kenia

Samuel Kinuthia

Bridging Gaps Team - Samuel
Botschafter

🇰🇪 Kenia

Katharina Korte

Botschafter

🇰🇪 Kenia

Letícia Niehues

Botschafter

🇰🇪 Kenia

Offene Positionen

Operations Manager:in

Freiwilligenarbeit (unbezahlt)

🇩🇪 Deutschland

  • Du hast einen Hintergrund in Recht, Verwaltung oder einem verwandten Bereich? 
Wir suchen jemanden, der uns durch den deutschen Rechtsdschungel navigiert, interne Prozesse wie Verträge mit Partnern oder Ehrenamtlichen begleitet, die Gestaltung und Strukturierung anderer rechtlicher Dokumente, eines Personalhandbuchs, von Spendenbescheinigungen und anderer Prozesse nach Bedarf unterstützt.

  • Idealerweise bringst du bereits Erfahrung im deutschen Non-Profit-Sektor mit.

  • Freiwillige Mitarbeit 5-10 Stunden pro Woche

Fundraising Manager:in

Freiwilligenarbeit (unbezahlt)

🇧🇷 Brasilien

  • Wir suchen jemanden, der uns bei der Suche und Beantragung von Zuschüssen unterstützt.

  • Freiwillige Mitarbeit 5-10 Stunden pro Woche

Community Support

Volunteer

🇺🇬 Uganda

  • Wir suchen jemanden, der unsere Mikrokreditempfänger:innen unterstützt, auf ihre Bedürfnisse eingeht und bei Bedarf weitere Kapazitäten aufbaut, um die erfolgreiche Umsetzung und Fortführung der Projekte zu gewährleisten.

  • Freiwillige Mitarbeit 5-10 Stunden pro Woche

Unsere Vision für die Zukunft

Wir streben eine Welt an, in der alle Menschen die Möglichkeit haben, sich das Leben zu schaffen, von dem sie träumen.

 

Über den unmittelbaren wirtschaftlichen Nutzen hinaus sichert unser Ansatz langfristige Existenzgrundlagen. Jedes Unternehmen, das unserem Social-Business-Ansatz folgt, trägt zum Wohl der Gemeinschaft bei. Auf diese Weise schaffen wir nicht nur neue lokale Finanzstrukturen, sondern stärken auch die nächste Generation von Sozialunternehmer:innen.

bottom of page