top of page

United Nations Refugee Agency's Refugee-Led Innovation Fund Winner

UNHCR unterstützt Bridging Gaps und Afri-Youth Network mit Innovationsfonds

In Zusammenarbeit mit unserem geschätzten Partner Afri-Youth Network freut sich Bridging Gaps darüber, dass wir vom Hohen Kommissar der Vereinten Nationen für Flüchtlinge (UNHCR) als einer der Preisträger des Refugee-led Innovation Fund 2024 ausgewählt wurden. Diese Anerkennung ist ein Zeugnis für unser Engagement, Flüchtlingsgemeinschaften durch innovative Lösungen zu stärken.



Projekt Spotlight: Mentoring, Kapazitätsaufbau und Mikrokredite für von Flüchtlingen geführte Sozialunternehmen


"In der Bidibidi-Flüchtlingssiedlung sind wir mit vielen Herausforderungen konfrontiert, wie z. B. dem begrenzten Zugang zu Bankensystemen, Finanzmärkten und unternehmerischer Ausbildung, was die Flüchtlinge daran gehindert hat, soziale Unternehmen zu gründen und damit den Kreislauf der Armut aufrechtzuerhalten", sagt Malish James, Mitbegründer von Bridging Gaps und Direktor des Afri-Youth Network.


"Die Auswirkungen unseres Projekts sind tiefgreifend", fügt Janina Peter, Gründerin und CEO von Bridging Gaps, hinzu. "Durch die direkte Unterstützung von bis zu 60 geflüchteten Unternehmern erwarten wir einen Dominoeffekt mit neuen Einkommensquellen und wirtschaftlichen Möglichkeiten. Unser ganzheitlicher Ansatz stärkt nicht nur den Einzelpersonen, sondern trägt auch dazu bei, Ungleichheit zu verringern, den Kreislauf der Armut zu durchbrechen und die Nachhaltigkeit der Gemeinschaft zu verbessern. Durch Empowerment und Zusammenarbeit wollen wir einen dauerhaften Wandel herbeiführen und resiliente Gemeinschaften aufbauen."



Wie kannst du dich engagieren?


Wir laden dich ein, uns auf dieser bedeutenden Reise zu begleiten! Bleib auf dem Laufenden und erfahre, wie du unsere Mission unterstützen kannst. Ob durch Mentoring, Partnerschaften oder Lobbyarbeit - dein Engagement kann etwas bewirken. Gemeinsam können wir die Kraft der Innovation nutzen, um eine integrativere und gerechtere Welt für alle zu schaffen.


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page